Donnerstag, 17. Dezember 2015

Tütenstern die 2.

...nachdem das mit dem 1. Stern so easy- peasy war, habe ich gleich noch einen gemacht und mit einer Lichterkette dekoriert. Ich finde sie sehen einfach nach mehr aus...:o)!
 

Für die Weihnachtsfeier meiner Tochter in der Tanzschule habe ich dieses Mal leckere Lachsröllchen gemacht. Geht ganz einfach: fertigen Blätterteig kaufen, Frischkäse mit Salz, Pfeffer und Dill vermengen, auf den ausgerollten Blätterteig verstreichen und den Lachs darauf verteilen. Blätterteig der Länge nach zusammenrollen und in kleine Scheiben schneiden. Nach Angabe in den Backofen (bei mir waren es 25 Min. bei 200 Grad). Schmeckten echt mega lecker.


1 Kommentar:

Tips hat gesagt…

mmhh, lecker, das könnte ich gut für den Neujahrsempfang im Fitnessstudio machen. Danke für den Tipp.
Winkegrüße Lari