Samstag, 28. März 2015

Oskar schwächelt

...mein Hase Oskar hängt wieder, aber obwohl ich ihn gewaschen und gebügelt habe, kräuselt er sich so doof. Wie macht Ihr das mit euren Hängern, damit die schön gerade runterhängen und nicht so rumzippeln???


...aber ich finde ihn trotzdem immer noch niedlich :o)!
...und hier seht Ihr mein diesjähriges Ostern-Lieblings-Printable.... bekommt Ihr hier. Gibt es mit angebissenem Schwanz und mit angebissenem Ohr ....wie passend :o)!




Das Foto ist etwas misslungen, weiß nicht wieso da so viele Schatten darauf sind, egal.

Genießt Eure Schoki.....

Kommentare:

Jutta hat gesagt…

Alles ist schön anzusehen, deine Beiträge zu den Freundschaftstüchern, deine niedlichen Osterkarten und auch dein kleiner Oskar hier.
Ich bügle immer Vlies hinter die Stickerei, dann wird alles fester, sehr gut geht das feine Vlies H 180 oder auch H 200, das kannst du sogar in Kaufhäusern bekommen. Wenn ein Hänger nicht so hängen will, wie er soll, beschwere ich die Unterkante, indem ich einen farblich passenden Tunnel nähe und eine passend zurechtgeschnittene Holzleiste einschiebe, dann hängt alles bestens.
Viele liebe Grüße an dich, einen schönen Sonntag, deine Jutta

mukika hat gesagt…

Der Oskar ist wirklich niedlich. Hast Du es schon mit Sprühstärke versucht? Ich schwöre da neuerdings drauf.
LG Monika

Tips hat gesagt…

Dein Oskar ist total niedlich. Ich finde es nicht schlimm, dass er schwächelt. Bei mir liegen die meisten Stickereien flach im Schrank mit den Tischdecken. Muss mal drauf achten, wenn ich das Leuchtturmher aufhänge im Sommer. Denn beim Igel- oder dem Schäferhänger habe ich noch nichts bemerkt.
Winkegrüße Lari

Anonym hat gesagt…

Jetzt muss ich meinen Senf auch noch dazu geben :-)
ich machs genau so wie Jutta, allerdings bügle ich nur bei lappigeren Stoffen ein Vlies auf.

Anne