Montag, 9. Dezember 2013

9. Dezember - Yummieplätzchen

...gerade habe ich meine Plätzchen aus dem Ofen geholt und sie sind so lecker geworden, dass ich Euch unbedingt das Rezept weitergeben muss, das ich von hier habe. es ist so einfach, dass auch Kinder die Plätzchen backen können. Ihr braucht ganz wenige Zutaten:

250 g Nutella (...das aus dem Glas zu bekommen, war das Schwierigste an dem Rezept)
100g brauner Zucker
1 Ei

Alles mit dem Mixer vermischen und aus dem Teig eine Kugel oder Rolle formen, davon 2-3cm dicke Scheiben abschneiden und zu kleinen Kugeln formen oder Freestyle-mäßig einfach Teig von der Rolle zupfen :o). Die Kugel mit ein bisschen Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech legne und im Ofen bei 180 Grad 8-10 Minuten backen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker verzieren....dann nur noch geniessen, yummiiiiieee!



Passt auf Euch auf!

1 Kommentar:

Wolke-Sieben hat gesagt…

Schöne Sachen hast du gestickt ich bin ganz hin und weg!
Und Nutella steht auch noch ein großes Glas im Schrank . . .
Liebe Grüße aus Niederbayern,
Doris