Montag, 24. Dezember 2012

Adventstürchen No. 24 - Frohes Fest

…..so Ihr Lieben und nächstes Jahr basteln wir dann diese Karte, gell? Man braucht ja noch Ziele :o)!!!

 

Ihr Lieben, ich wünsche Euch allen ein fröhliches und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise Eurer Lieben und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!! Es hat mir riesigen Spaß gemacht Euch jeden Tag eine adventliche Kleinigkeit zu zeigen und Ihr habt mich so richtig in Weihnachtsstimmung gebracht. Habt eine gute Zeit !!!
 
Ich mache jetzt Pause und ich hoffe wir sehen uns alle im Jahr 2013 wieder!

…und wer noch keine Krippe hat, schaut mal hier:

 

Samstag, 22. Dezember 2012

Adventstürchen No. 23 - DIY Dreiecksbuch

... heute öffent sich das vorletzte Türchen. Vielleicht geht es Euch ja wie mir und Euch fällt noch die ein oder andere Person ein, die Ihr doch mit einer Kleinigkeit bedenken wollt. Dann habe ich hier das perfekte "last minute" Geschenk für Euch. Ich habe es hier gefunden und finde es nur süß.

Einfach mehrere Tortenspitzen mit Rezepten, Zitaten, Weisheiten oder was Euch sonst einfällt beschreiben. Dann entsprechend der Anleitung zusammenfalten, an den Enden zusammenkleben, schönen Karton bekleben, Bändchen dran und fertig! Jede Seite läßt sich dann schön einzeln öffnen, so süß!

 

Das Ergebnis bei Sari sieht wesentlich besser aus als meins, aber ich wollte es unbedingt schnell mal ausprobieren und natürlich mit Euch teilen. Beim nächsten Mal nehme ich 1. kleinere Tortenspitze, hatte ich nicht da, und 2. gebe ich mir mehr Mühe mit der äußeren Hülle und 3. klebe ich es richtig zusammen, dass es sich seitlich lesen läßt...nobody is perfect :o)!

 

Es ist so schön, wenn sich die einzelnen Seiten öffnen, habe ich vergessen zu fortografieren :o(, aber Ihr seht es ja bei Sari.
Ich habe meine Lieblingsrezepte für eine Freundin zusammengestellt, die sie besonders lecker fand. Meine Tochter hat ein Mal- und Bastelanleitungsbuch für Ihre Freundin gemacht :o).

...nachts fiel mir dann ein, das Ganze mit Kaffeeefiltern auszuprobieren, dann hat man gleich schöne kleine Fächer für Tee oder Ähnliches...mh mal sehn, der Sonntag ist lang :o)!

Habt einen entspannten 4. Advent!

Adventstürchen No. 22 - gebrannte Mandeln


…heute gibt es noch einmal etwas Leckeres: gebrannte Mandeln.

 Wer eine Mikrowelle und Mikrowellen Kochgeschirr dazu hat, kann folgendes Rezept ausprobieren:

(Wer keine Mikrowelle hat, findet hier ein gutes Rezept, allerdings etwas aufwändiger)

200 g Mandeln
2 Esslöffel Zucker
2 Esslöffel Zimt
2 Esslöffel Wasser

Zimt und Zuckermischung mit den Mandeln und dem Wasser gut vermengen und bei 600 Grad (auf keinen Fall mehr) 2 Min. (auf keinen Fall mehr) in die Mikrowelle stellen.
Wahrscheinlich sind die Mandeln noch nicht ganz fertig nach den 2 Min. und nachdem Ihr nochmals alles gut durchgemengt habt, kann man noch mal 1 Min. bei 600 Grad einstellen. Falls es dann immer noch nicht reicht, dann noch einmal 1 Min durchwirbeln lassen. Kommt immer ein bisschen drauf an wie genau die Zutatenverteilung ausgesehen hat. Da Zucker aber schnell einbrennt, auf jeden Fall ganz vorsichtig sein mit der Zeit- und Gradeinstellung und nicht länger als 1 Min. verlängern.

Das Ergebnis ist allerdings superlecker, zwar nicht ganz so wie beim Christkindlesmarkt, aber nahe dran :o). Ich drehe dann aus Tortenspitze immer eine Spitztüte und jedes Kind – wie gesagt bei mir zu Hause scharwenzeln immer so ca. 4- 5 herum - bekommt eine Tüte in die Hand gedrückt….mache ich natürlich aus reinem Selbstschutz, damit ich nicht zuviel Hüftgold ansammele :o).

Habt einen schönen Tag!

 

Donnerstag, 20. Dezember 2012

Adventstürchen No. 21 - easy peasy star

heute habe ich noch einen ganz einfachen Stern, mit dem Ihr Eure Geschenke, Fenster oder Sonstiges verschönern könnt.

Für die 1. Sternvariante braucht Ihr:

    Ein quadratisches Blatt (bei mir natürlich wieder meine Notizzettel :o)), bunt einfarbig, was Ihr wollt, 3x zu einem Dreieck falten. Ihr habt dann ein Minidreieck, was oben die offenen Enden hat.
 
Ihr schneidet jetzt die Ecken oben ab, so dass Ihr eine Raute erhaltet (obere Linien).


Auffalten und das war´s…für den einfachen Stern! (Foto 3)


Für die 2. Sternvariante müsst Ihr noch unten wieder eine kleine Raute herausschneiden (siehe Foto 2 untere Linien). Dann bekommt Ihr dieses Ergebnis.
 

 
Für die 3. Sternvariante schnippelt Ihr einfach noch Muster von beiden Seiten in die 2. Sternvariante. Nur aufpassen, dass Ihr nicht die zusammenhaltenden Enden erwischt.

Dann erhaltet Ihr diese Schönheit.
 

 
Ich habe meine auf meine Päckchen geklebt. Die 1. Variante eignet sich besonders, wenn man noch einen kleinen Text darauf schreiben mag.

Habt einen schönen – hoffentlich letzten – Arbeitstag (…ich meine vor Weihnachten, nicht überhaupt, Ihr wisst schon der Maja-Kalender, Weltuntergang und so…. :o))

 

Adventstürchen No. 20 - Last Minute Geschenk

...heute zeige ich Euch mal ein wirkliches last minute Geschenk für eine bastelbegeisterte Freundin. Ihr braucht dazu folgende Zutaten :


  • quadratische farbige Blätter (...meine sind mal wieder von meinem Notizwürfelblock),
  • eine kleine Schere (Nagelscheren gehen auch, wenn Ihr keine kleine Papierscheren habt),
  • eine kleine Schachtel (z. B. die langen Streichholzschachteln vom Discounter), sollte so klein sein, dass sie in jede Handtasche passt, aber die oben genannten Utensilien sollten auch reinpassen .

Jetzt packt Ihr alles rein und fertig ist es......nicht ganz, aber fast :o).

Die Schachtel verziert Ihr auf der Vorderseite mit folgendem Spruch :
  
NOTFALL
Bastel-Kit
(DIY)
Verhalten im Notfall: Ruhe bewahren, Schere und Papier benutzen
im Bedarfsfall wiederholen
                                                                    

 
Die Rückseite bekommt folgenden Spruch: 
 
NOTFALLBASTEL-KIT
Sofortmaßnahme bei : Stress, Langeweile, Dauerregen Heimweh
                         Alltagsfrust, mieser Laune
 
So jetzt seid Ihr fast fertig. Jetzt müsst Ihr die Schachtel nur noch bekleben und auf einem Papier kleine Anleitungen zum Basteln mit den Blättern aufschreiben.
 
 
 
Hier eignet sich z. B. das Herzbuchzeichen, Schneeflocken, der easy- peasy Stern (Anleitung folgt noch :o), auch der Origamistern von hier und ich habe noch Streichhölzer mit Draht reingelegt für den Stern von hier.
Geht natürlich auch für Stickfreundinnnen als NOTFALLSTICK-KIT (Schere, kleiner Stoff, Nadel Garnreste und ein kleines Freebie) oder als NOTFALLHÄKEL-KIT (Schere, Häkelgarnreste in verschiedenen Farben, Häkelnadel und Anleitungen für Sterne Herzen, Blumen) findet Ihr überall im Netz.
 
Meins sieht jetzt so aus:
 
 
 
Die Idee kam mir als Sebastian NOTFALLSCHOKOLADE bekommen hat und das Kästchen wurde gleich wieder verwandt :o)! 
 

Mittwoch, 19. Dezember 2012

Verlosung und give Away

...da der Gewinn schon angekommen ist, kann ich ihn ja mal zeigen. Ulrike hatte sich ein gemischtes Paket gewünscht.



Katrin, Dein Trostpreis ist auch auf dem Weg seit heute :o).

Was die Karten anbelangt, hat am 1. Tag die Kommentarfunktion leider gestreikt, :o(. Ein paar haben mir das zwar gemailt, aber ich konnte es erst am nächsten Tag beheben, sorry. Die Mails an mich gelten deshalb natürlich auch als Kommentar. Das Kinderpaket wollte nur Jutta, die anderen habe ich ausgelost. Das Winterpaket bekommt Silke und das Katzenpaket bekommt Anette. Anette und Silke, bitte mailt mir doch noch Eure Adressen, sonst kann ich die Karten nicht verschicken.

Habt einen kuscheligen Abend!

Adventstürchen No. 19 - Apfel Tiramisu

 
...heute gibt es noch einmal etwas Leckeres, Apfel Tiramisu. Das Rezept habe ich bei der himmlischen Joanna  hier gefunden und da ich weiß, dass ihre Sachen immer unheimlich lecker sind, habe ich es gleich ausprobiert, da es wieder mal sehr unaufwändig ist :o), danke liebe Joanna!!!.

Ihr braucht:

Löffelbiskuits
Apfelmus (am Besten das mit Stückchen), etwas Apfelsaft
Zimt, Vanillezucker
Mascarpone
Etwas Sahne oder Milch

Gläser zum Anrichten und los geht’s:

Löffelbiskuits etwas zerbrechen und mit Apfelsaft beträufeln, Mascarpone (vorher verrührt mit Vanillezucker und Sahne oder etwas Milch, so dass es schön cremig wird) auf die Löffelbiskuits schichten mit etwas Zimt bestreuen und Apfelmus oben auf schichten und so weiter und so weiter….. und ab in den Kühlschrank, mindestens 1 Std. kühl stellen.

Es gibt auch noch eine weihnachtliche Variante:

Anstelle der Löffelbiskuits nehmt Ihr Gewürzspekulatius und das Apfelmus kocht Ihr vorher ca. 15 Min. mit einer Zimtstange und ein paar Nelken (die aber wieder herausnehmen :o)

Schmeckt super lecker, ein leckerer Nachttisch bei Festessen!

Habt einen schönen Tag!

 

Montag, 17. Dezember 2012

Adventstürchen No. 18 - Santa Claus Kistchen

 
...Ihr wisst ja, dass ich Toilettenpapierrollen als Bastelmaterial liebe. Ich könnte Euch aus dem Stand mindestens 20 verschiedene Möglichkeiten zum „Verbasteln“ nennen :o). Da könnt Ihr Euch bestimmt vorstellen wie sehr ich mich gefreut habe, diese Anleitung im Netz zu finden. DIE kannte ich noch nicht…und wie immer easy-peasy, ich habe sie in weniger als 5 Min. hinbekommen...dafrü hat mein Santa auch keien Arme :o).


Ihr braucht nur einen schwarzen Filzstift, rotes und weißes Papier, wer will eine weiße Bommel (zerknülltes zur Kugel gedrehtes weißes Papier tut es auch )und natürlich den Inhalt für das Kästchen….ach ja und eine Toilettenpapierrolle :o)!  .....ich mache auch noch welche in Lila,blau, pink......und und und.......


Habt einen schönen Tag…ich muss gleich noch in die Stadt, mir fehlt noch ein Geschenk…seufz, bei uns ist doch Christkindlesmarkt…das ist kein Spaß in der Stadt :o).

Sonntag, 16. Dezember 2012

Adventstürchen No. 17 - Give Away Weihnachtspost die Letzte :o)

...vielleicht etwas spät für die diesjährige Weihnachtspost -  aber ich habe mir sagen lassen Weihnachten kommt jedes Jahr wieder :o) -  hier noch eine kleine Give Away Aktion.

Drei Päckchen selbst gemalter Aquarelle meiner Mutter möchte ich verschenken.  Päckchen 1: Kinder, Päckchen 2: Winter, Päckchen 3: Katzen


 
 

Wer an der Aktion teilnehmen möchte einfach bis Morgen Abend 24.00 Uhr einen Kommentar hinterlassen und möglichst gewünschtes Päckchen dazu schreiben. Ihr wisst schon, wenn mehr als 3 Leutchen hier schrein, dann kommt die Glücksfee!

Adventstürchen No. 16 - Last minute Deko Idee


...schon der 3. Advent und noch immer keine Weihnachtsdeko im Haus oder vor dem Haus , Balkon, Terrasse? Dann nicht den Panikknopf drücken, sondern schnell mit Dingen des Haushalts dekorieren.

 

Ihr braucht nur einen Zollstock und starkes Klebeband, Stern formen, mit Klebeband befestigen fertig….Hammer minimalistisch, oder? Wer will kann noch Kugeln in die Mitte hängen oder mit Tannenzweigchen dekorieren. Ich habe noch eine Lichterkette darum herum gewunden, für die Illumination am Abend :o).

Schön ist auch eine Lichterkette in Form eines Tannenbaums an die Wand zu kleben, oder mit masking tape, seht Ihr hier.http://love-aesthetics.blogspot.se/2011/12/diy-duckt-tape-christmas-tree.html
Und was ich gerne mache, einen Ast von den Waldspaziergängen heimbringen, in einen leeren Blumenkübel stellen (gibt es bei mir im Winter genug) und mit Lichterkette und anderen schönen Dingen dekorieren.

 

Habt einen schönen 3. Advent.

Samstag, 15. Dezember 2012

Adventstürchen No. 15 - Weihnachtspost II.

 
.....wer keine Lust auf Basteln hat kann ja auch schöne Weihnachtskarten ausdrucken und es gibt für jeden Geschmack welche. Die schönen Modernen findet Ihr hier. Und die Blog Inhaberin zeigt auch gleich wie man sie mit Glitterstiften noch aufhübscht.

.....und da es Weihnachen ja auch gerne sehr traditionell zugehen darf, findet Ihr hier wunderschöne Vintage Karten. Ich liebe solche Karten!



Jetzt gibt es keine Ausreden mehr, also ran an die Feder und fleißig geschrieben :o)!

Freitag, 14. Dezember 2012

Adventstürchen No. 14 - Weihnachtspost I

...heute machen wir "gedoodelte" Karten, Ihr wisst schon, schnell gekritzelt und fertig. Einfach in Schlangenlinien eine Tannenbaumform auf Papier kritzeln mit Silberstift oder normalem Fineliner, ein wenig verzieren und schon ist sie fertig, die Weihnachtskarte.

Schön ist es auch Löcher in die Karte zu stechen und ein schönes Band oder Stickgarn durchzuziehen, die Möglichkeiten sind unendlich, let it flow!!!! Ich habe ein Perlenband genommen.

 
Niedlich ist auch diese Fingerabdruckkarte "reindeer love", ich habe sie schnell mal mit Wasserfarben versucht, dafür ist sie ganz niedlich geworden. Das Original ist natürlich viel schöner, seht Ihr hier, aber ich mach das noch einmal mit viel Zeit und ordentlicher nach. Ich finde sie sooooo süß!!!! 
 
 
 

Donnerstag, 13. Dezember 2012

Adventstürchen No. 13 - Keep calm and merry on

.....hui heute kommt das Türchen ganz schön spät und dummerweise konnte ich Euch vom Gebastelten kein Foto machen, Kamera funktioniert nicht :o( .

Kennt Ihr diese Plakate “Keep calm and carry on” ? Die gibt es ja inzwischen ja in allen Abwandlungen („keep calm and ask mommy“, etc) Jetzt gibt es die auch für die Handarbeitssektion Hier seht Ihr eine coole Stickvorlage .

Gelernt habe ich letztens, dass die aus England stammen und während des 2. Weltkrieges die Bevölkerung beruhigen sollten (aha, wieder etwas gelernt :o))

..und als zusammenfaltbare Schachtel zum Ausdrucken mit dem Aufdruck "Keep calm ist`s almost Christmas" gibt es die auch hier und noch andere schöne Motive.
 
Habt einen schönen kuscheligen Tag!!!

 

Mittwoch, 12. Dezember 2012

Adventsverlosung - ..and the winner is...

....mein Adventstürchen für den heutigen Tag kommt leider erst etwas später, ich muss gleich weg, aber vorher möchte ich doch wenigstens den Gewinner der Verlosung bekannt geben.

Die Glücksfee in Gestalt meiner Kinder hat zugeschlagen. Folgende Nummer hat den Preis gewonnen, Trommelwirbel:

Kommentar Nr. 6

Herzlichen Glückwunsch Ulrike!

...und da ich mich so gefreut habe, dass so viele mitgemacht haben, habe ich mich spontan entschlossen noch 2 Trotspreise zu verlosen:

Gezogen wurde Kommentar Nr. 3 und Nr. 7, Katrin und Elke herzlichen Glückwunsch!

Leider komme ich erst dazu die Päckchen am Wochenende fertig zu machen, also habt bitte etwas Geduld.

Katrin und Elke schickt mir doch bitte noch Eure Adresse, damit Euch der Trostpreis auch erreicht.

Bis später, muss jetzt erst arbeiten!



Dienstag, 11. Dezember 2012

Adventstürchen No. 12 - Frozen Winterdrink

Morgen, na heute schon euren Kaffee gehabt? Wenn Ihr Euch noch einen macht oder noch Reste übrig habt, gleich mal dieses Rezept ausprobieren:
 
Kaffee kochen, abkühlen lassen mit Zimt und Zucker (brauner Rohrzucker wenn Ihr habt sonst tut´s auch der normale) würzen, dann in einen Eiswürfelbehälter füllen und einfrieren. Besser sind die kleinen normalen Eiswürfel. Bei meinen großen dauert es ewig, bis sich der Kaffeegeschmack voll entfaltet.

Wenn der Kaffe gefroren ist, Kaffeewürfel in ein Glas einfüllen, mit einer Hälfte Milch und der anderen Hälfte mit Sahne auffüllen (wer möchte, dass sich dass schneller auflöst, schäumt die Milch auf), die Kaffeewürfel damit übergießen und GENIESSEN! Ist echt lecker!

…..und für die Schnapsdrosseln unter Euch ( ich schaue keinen an :o)): gefrorenen Kaffee mit Baileys und Vanilla Vodka geniessen… auch lecker.

 Euch einen schönen Tag, ich genieße jetzt meinen „frozen coffee“!

Adventstürchen No. 11 - Wir holen die Sterne vom Himmel

dafür müssen wir sie erst mal basteln :o).
 Diesen schönen Origamistern kann man prima aus quadratischen Geschenkpapierresten, egal welcher Größe, basteln. Er ist einfach, aber insoweit etwas aufwändiger, weil man 14 Spitzen falten muss, die sind allerdings so einfach zu falten, dass das auch Kinder können.

 
 
 

Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Anleitung findet Ihr hier:

Habt einen schönen kuscheligen Tag!


 

Sonntag, 9. Dezember 2012

Adventstürchen No. 10 - Kreuzstich Geschenkpapier


 
 
...ein absolutes MUSS für jede Stickerin. Das Kreuzstich- Geschenkpapier. Eine liebe Stickfreundin hat mir diesen Link geschickt und nach einem "megakreisch" meinerseits, möchte ich ihn Euch nicht vorenthalten. Also jetzt kann stilecht eingepackt werden....mein absoluter Favorit ist natürlich, wie kann es anders sein, der Hirsch :o)!

...ich freue mich übrigens RIESIG, dass so viele bei meiner Verlosung mitmachen, hüpf!!

Adventstürchen No. 9 - Adventsverlosung!!!





... jetzt ist schon der 2. Advent, die Zeit rennt wieder!!! Also allerhöchste Eisenbahn für einen Blog-Candy! Heute gibt es etwas zu gewinnen. Ich werde ein kleines Überraschungspaket packen.

Jeder der Lust hat kann mitmachen. Dafür müßt Ihr bis zum Dienstag den 11.12. bis 24.00 Uhr hier einen Kommentar hinterlassen und noch mitteilen, ob der Schwerpunkt der Überraschung eher im Stick- oder Nähbereich liegen soll. Ihr könnt auch "gemischt" angeben. Also habt Ihr 3 Optionen.

Den Karton verlose ich übrigens nicht, der ist nur zur Veranschaulichung aufs Bild gekommen :o)...ich kann ihn auch nicht mitschicken, weil schaut mal welche Schätze er beherbergt....

 
Habt einen schönen 2. Advent! Wir werden ihn auf einem schönen kleinen Schloßweihnachtsmarkt verbringen!

Samstag, 8. Dezember 2012

Adventstürchen No. 8 - Tags

 
...jedes Jahr wieder braucht man ja Anhänger und mir macht es immer wieder Spaß welche zu basteln.




Ihr kennt ja meine Devise: Nix wegwerfen, was man noch verwenden könnte. Meine Anhänger sind z B. aus der Umverpackung von einer Parfümflasche. Schön stabil, hatte bereits die perfekte Form, mit Geschenkpapierresten und Glanzbildern beklebt (auf der Rückseite nur mit braunem Packpier zum Beschriften) und mit einer Lochzange verschönert, ergibt es wunderbare Geschenkanhänger!

Wer nicht basteln mag, guckt hier. Da gibt es für jede Stilrichtung etwas zum Ausdrucken.

 Habt einen schönen Samstag!!!

Freitag, 7. Dezember 2012

Adventstürchen No. 7 - Streichholzsterne

heute gibt es auch eine easy-peasy Bastelei, dauert keine 5 Min. :o)!

Einfach Streichhölzer oder Schaschlikspieße nehmen und mit masking tape oder buntem Draht zu einem Stern zusammendrehen….ich habe es etwas schlampig gemacht, aber es musste schnell gehen, da ich gleich wieder weg muss :o). Band dran und an den Weihnachtsbaum oder als Anhänger an ein Paket hängen.
 
 
 
 
Im letzten Jahr habe ich die mit Zweigen gemacht, sieht auch superschön aus, noch ein wenig uriger. Also beim nächsten Spaziergang schön Stöckchen sammeln :o).

Habt einen schönen Tag!

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Adventstürchen No. 6 - Plätzchenverpackung

...na habt Ihr alle schon fleißig gebacken und braucht Ihr vielleicht noch eine nette Verpackungsidee? Ich hätte zwei Alternativen für Euch:

 1.  Verpackung vom Supermarkt oder vom Mitnahmerestaurant


 
 
Wir holen uns oft Essen von unserem leckeren Thailänder und die gibt es immer in ganz tollen spülmaschinengeeigneten Verpackungen, viel zu schade zum Wegwerfen, also werden sie aufgehübscht mit Geschenkpapierstreifen, masking tape und ein paar schnell ausgestanzten Sternen, Band drum fertig…..meins bekommt eine Kreuzstichfreundin, deshalb das Band :o). Aufgrund der guten Verschließbarkeit besonders geeignet zum draußen abstellen, heute ist ja Nikolaustag :o) 
 
B) Pappteller Körbchen
 
Das ist eine geniale Idee, die ich mal irgendwo gesehen habe, geht zu allen Jahreszeiten als nette Verpackung. Ihr braucht einen Pappteller. Mit der Zacken-oder Wellenschere schneidet Ihr einmal um den Rand herum, Schnipsel nicht wegwerfen, das gibt noch eine schöne Blume :o). Dann vom Rand jeweils nach 7cm die Linien auf der Rückseite aufbringen (kann auch weniger sein, dann wird der Rand des Körbchens flacher). Wichtig ist, dass das Rechteck in der Mitte des Tellers ausgerichtet ist.
 
 
Dann an den Pfeilstellen bis zum Treffpunkt der Linien einschneiden, 
 
  
an den Linien hochfalten und und zusammenkleben,
 
  
mit Wäscheklammern sichern,  
 
 
mit Geschenkpapierstreifen verzieren. Ich habe aus den abgeschnittenen Randresten noch eine Blume gebastelt und angeklebt, befüllen und tada, fertig!
 

Habt einen schönen Nikolausitag!!!!

Irgendwie macht mein Blog Schrifttechnisch was er will :o(!

Dienstag, 4. Dezember 2012

Adventstürchen No. 5 - "Knusper, Knusper Knäuschen..."

...jeden Mittwoch mache ich einen Bastelnachmittag mit ein paar Freundinnen von Sophia. Letzte Woche war ein Knusperhäuschen an der Reihe. Ein paar "Pepparkaka- Hüschen" vom Schweden eingepackt und Süßigkeiten zum Verzieren... falls Ihr es nachmachen wollt nehmt unbedingt auch größere Sachen...sonst dauert das ewig :o).



Eingeladen wurde auf Wunsch meiner Tochter ganz offiziell mit dieser Karte "Knusper, knusper Mäuschen, wer verziert mit mir ein Häuschen ...?"



Zu Hause habe ich dann den Klebstoff für die Häuser angerührt :

2 Eiweiß steif schlagen,
2 Tl Zitronensaft,
500g Puderzucker.

Damit geht das Zusammenkleben wirklich schnell und einfach.

 
...das Bekleben hat richtig Spaß gemacht und das Ergebnis ist richtig lecker!!!!
 
 
Wer keinen Schweden in der Nähe hat und wie ich die Pfefferkuchenbackerei vermeiden will macht vielleicht was Kleineres wie hier, macht auch Spaß, kann man auch Bekleben :o)