Mittwoch, 28. März 2012

Oster Freebie

..dieses Oster Freebie von mausimom wollte ich schon immer sticken, endlich hat es geklappt.


Aber irgendwie kamen mir die Hasis noch zu nackig vor....also hier meine erweiterte Version:


...und da ich schon dabei war, hier die Endversion :o):


Welche gefällt Euch am Besten??????

Habt eine entspannte Woche!

Dienstag, 27. März 2012

Restfäden

....dieses Projekt lag schon etwas länger. Ich habe über einen längeren Zeitraum Restfäden gesammelt und immer wieder ein bißchen aus dem "Kreativen Musterbogen" gestickt. Zum Schluß noch den Hintergrund in Blau und fertig ist ein Quadrat, das ich zu einem Nadelmäppchen verarbeiten werde.

Mittwoch, 21. März 2012

Es grünt so grün....

...bei den Stickschnecken sticken wir gerade den SAl von Sylvia und da am 15. des Monats Zeigetag war mußte ich auch unbedingt anfangen, sonst wäre das Motiv mit vielen anderen auf dem Stapel "mußt Du unbedingt irgendwann mal sticken wenn Du Zeit hast" - HA HA - gelandet.

 Es blüht zwar noch nix auf emienr Stickwiese, aber das Grün treibt schon mächtig, der Osterhase läßt sich noch etwas Zeit, aber ist ja auch noch nicht so ganz seine Zeit.

Dieser SAL wird auch von einigen in der Gruppe gestickt, er besticht durch seine frischen Farben.

Geniesst die Sonne, alles Liebe!

Mittwoch, 7. März 2012

Teetuch

...und wieder durfte ich auf einem schönen Freundschaftstuch sticken. Es ist von DMC Collections und gefällt mir sehr gut. Ich habe diesen "Tee-Eilöffel" gestickt (oder wie man das Ding nennt).

Dienstag, 6. März 2012

Russian Doll

... für eine liebe Stickfreundin habe ich dies Matrioschka gestickt und so mit selbstgebastelter Karte verschickt.



 Die Vorlage ist aus Jules Puppenhaus" von acufactum. Aber für Freunde dieser Püppchen gibt es auch süße Motive im Netz zum Beispiel hier. ....und aus Papier gibt es hier  und hier was Wunderschönes.

Habt einen tollen Tag!

Freitag, 2. März 2012

Kartenrecycling

....bekommt Ihr auch oft schöne Karten von Versicherungsmaklern, Frisören etc zum Geburtstag oder zu Weihnachten, die einfach zu schade zum Wegwerfen sind? Ich habe eine schöne Recyclingidee gefunden, die auch noch easy-peasy ist, wo weiß ich leider nicht mehr :o(.

Ihr nehmt eine aufklappbare Karte, länglich muss sie sein, wenn nicht schneidet Ihr sie in eine rechteckige Form.

 Dann markiert Ihr den Mittelpunkt in der Breite und der Länge der Karte. Bei den aufklappbaren Karten ist es einfach, da ist in der Mitte ja schon der Knick für den länglichen Mittelpunkt vorhanden, hier wird das Kartchen hinterher auch geknickt. Jetzt noch die Ecken oben und unten jeweils zum Mittelpunkt knicken. Den Text in der Innenseite habe ich durch Aufkleben von Geschenkpapieresten überdeckt.




Dann faltet Ihr die Schachtel zusammen und stecht in die Seiten oben ein Loch (Locher, Lochzange, Nadel)


....ein schönes Band durch und Ihr habe eine perfekte Geschenkverpackung für kleine Süßigkeiten oder anderes Kleinzeug ohne Kleben oder sonstiges Gedöns :o).


Ich hoffe mitr den Bilder ist es verständlich :o).

Habt einen schönen Tag!

Buchtipp

...dieses schöne Buch kann ich Euch nur wärmstens ans Herz legen. Es sind ganz viele unterschiedliche Marquoirs enthalten, in wunderschönen Farben und ganz unterschiedlich. In der Innenseite gibt es eine extra Tasche für die Vorlagen, ich mußte es einfach mitnehmen. Ihr bekommt es bei der Stickwiese.
Mal sehen, ob ich auch mal etwas daraus sticken kann in nächster Zeit.