Montag, 2. Juli 2012

DIY Bobbins - Garnkarten

...passend zum EM-Ende kommt mein heutiger Post :o). Habt Ihr auch Jungs oder Mädels die diese Karten sammeln?



Wir haben gefühlte 5.000 Karten davon hier überall herumliegen und natürlich MINDESTENS die gleiche Anzahl von Star Wars Karten *seufz* .Mein Sohn hat mir großzügigerweise ein paar Doppelte aus den letzten Jahren überlassen und sie eignen sich hervorragend für größere Garnkarten oder Aufbewahrungskarten für Spitzen, Bänder etc.

Ich habe mein selbstgemachtes Masking Tape ( Doppelseitges Klebe-Montageband und Geschenkpaier oder Stoffreste) dafür gebraucht um die Karte eng zu bekleben und dann in Form geschnitten, voila!


Noch ein bißchen schief geschnitten, aber herrlich groß und schön glatt, das wird nicht die letzte Karte gewesen sein.

Niedliche Garnkarten zum Ausdrucken findet Ihr hier.

Keine Kommentare: