Sonntag, 24. Juni 2012

"Schätzeverbastelung"

....das Schönste am Seeurlaub ist ja immer das Schätze suchen und dieses Mal habe ich jede Menge Treibholz mitgenommen, zum Leidwesen meines Mannes.

Zitat: "..also Stöcke haben wir doch zu Hause auch genug..."

....tztztzt diese Aussage ist bereits aus mehreren Gründen schlichtweg falsch! Erstens ist Treibholz nicht einfach nur Holz, also keineswegs mit schlichten Stöcken zu vergleichen und Zweitens kann man NIE genug Stöcke haben....Männer ! :o)
Heute wurde dann gebastelt mit meiner Lieblings-"Knete" Fimo, Plätzchenausstechern und dieser herrlichen Keksschrift, die man außer in Teig auch super in jede Modeliermasse reindrücken kann.


Daraus wurde dann dies in "stylisch"



...und für die Freundinnen meiner Tochter darf´s ein bisserl mehr bunt sein :o)



...sooo und die warten auch noch auf  "stone-art" Verarbeitung.....was mein Mann dazu gesagt hat, dass wir auch noch mehrere Kilo Steine mit nach Hause nehmen mußten, sage ich jetzt lieber nicht :o)...aber er kennt mich ja und ist wirklich sehr lieb und geduldig :o)


Kommentare:

Fünfzigerjahremädel hat gesagt…

Da hätte ich auch zugegriffen!
Mein Mann schüttelt auch mit dem Kopf,wenn ich am Fluß war und dann zuhause die Hosentaschen leere,...Steine,vom Wasser geschliffenen Glasscherben etc!
"Wie die kleinen Jungs" sagte er mal," die tragen auch die Taschen voller Schätze heim."
Deinen Bastelei gefällt mir gut!Tolle Idee!
LG,Ulla

Stoff und Nadel ..... Jutta's Blog hat gesagt…

Wie witzig, das Gleiche würde mein Mann auch sagen :-)
Deine Treibholz-Inspirationen gefallen mir sehr, ebenfalls die herrlichen Steine.
Aber ich sehe, dass ich lange nicht bei dir zu Besuch war:
das Collection-Tuch
der Holundersirup
die feinen weißen Schwanenfedern
die Fotos vom Genfer See
dein schönes Freebie "Grand Marquoir"
und das zauberhafte Geschenk !!!!
Ich konnte mich gar nicht satt sehen an den vielen schönen Fotos, vielen Dank dafür.

Liebe Grüße an dich, deine Jutta

Tips hat gesagt…

Deine Treibholz-Fische sind der Oberhammer. Solche stylische Deko hat sonst niemand. Schade, dass ich keine Fimo-Bastelei mit meinen Kids mehr machen kann. Die würden mir einen Vogel zeigen. Die Fischlis sind so stark.
Winkegrüße Lari