Freitag, 24. Februar 2012

Mini-Nadelmäppchen

.....mal wieder habe ich einen kleinen Leinenrest und Stoffreste verwertet. Ein Mini-Nadelmäppchen ist entstanden. Ich habe einfach eine etwas stärkere Pappe genommen und mit dem bestickten Stoff bezogen (also mit Buchbinderleim beklebt), innen noch einen Stoffrest und Filz angebracht, auch geklebt, Bändchen herum und fertig ist das Teil. Ein kleines nettes Geschenk für Nadelfeen.

Kommentare:

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Anja
Da hast Du ein total süsses Nähbüchlein gearbeitet ..
sowas passt doch in jede Tasche.
♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥

Einschies blog hat gesagt…

Süss ist das geworden;-))

GRüßle,
Gaby

Stoff und Nadel ..... Jutta's Blog hat gesagt…

Liebe Anja,
das ist ja nüdelig, sooooo hübsch !!! Danke für den Buchtipp vom Posting davor, vielleicht sollte ich auch? Und beim SAL von Sylvia werde ich auch teilnehmen, wie schön, dann arbeiten wir beide am gleichen Projekt.
Liebe Grüße an dich, deine Jutta .... die es vorziehen würde, wenn du deine Sicherheitsabrage "Beweisen Sie, dass Sie kein Robot sind" aus deiner Blogfunktion entfernen würdest, dankeschön :-)

Anthrin hat gesagt…

Danke Jutta, für die Info, durch die Einführung der neuen Bloggeroberfläche hat sich die von mir abgestellte Sicherheitsabfraqge wohl wieder ohne mein Zutun installiert.

Ich hoffe ich konnte es jetzt abstellen!!!

LG
Anja