Freitag, 10. Dezember 2010

11. Türchen: verschneite Schokoflocken



.....heute gibt es mal ein Rezept. Es geht ratzfatz und schmeckt superlecker...jedenfalls für die, die auch Choco Crossies mögen :o).

Ihr braucht: 200g Vollmilchschokolade, 300g dunkle Schokolade (je nach Vorlieben kann man das variieren, wer es süßer mag nimmt mehr Vollmilchschoki), 25g Kokosfett, 1 Pck. Vanillezucker und ca. 250g Nußvollkornflakes (z.B. von A**i).

Die Schoki im Wasserbad schmelzen, Kokosfett und Vanillezucker dazu geben. Cornflakes mit der Masse verrühren, so lange Cornflakes dazu geben bis keine Schokolade mehr übrig ist und alle Cornflakes von Schokolade bedeckt sind. Ein Backblech, Tablett oder Brett mit Backpapier belegen und mit Teelöffeln kleine Häufchen darauf setzen. Abkühlen lassen, momentan einfach vor die Tür auf den geparkten Schlitten stellen :o). Dann Puderzucker darüber sieben und geniessen.

Sorry für das unscharfe Bild, habe ich erst heute gesehen, dass es so unscharf ist, ein neues konnte ich nicht machen, da es die Schokoflocken schon nicht mehr gibt....ähem :o)

1 Kommentar:

Jutta...stoffundnadel... hat gesagt…

Oh, Hüftspeck ...... ;o)
vielen Dank für das tolle Rezept,
liebe Grüße, Jutta .... die deine Postings schon sehr vermisst hat !!!!