Freitag, 25. September 2009


Die Tischdecke war mir dann doch zu weiß, also habe ich mir schnelle den Wassermalkasten geschnappt und losgelegt. Die Ideen kamen beim Malen. Die Tischdecke wurde zu einem Spielfeld, zwei getrennte Wege standen den Forschern zur Verfügung, am Ziel winkten Eisenerz- und Quarzminen. Hindernisse habe ich natürlich auch eingebaut, Steinschläge versperren den Weg, Bestien (Dinos und anderes Plastikgetier) müssen bekämpft werden bevor man an die stärkenden Kuchen kommt.

Wie gut, dass wir alles im Haus hatten, kiloweise Steine jeder Fassung, in liebevoller Kleinarbeit von meinem Sohn gesammelt und von mir seufzend aus den Hosen entfernt :o). Ich konnte Edelsteinminen, Fossilien und und und installieren.

Keine Kommentare: