Montag, 25. Mai 2009











Da ich am Wochenende nix Kreatives geschafft habe, hier ein paar Eindrücke aus meinem Garten, der eindeutig mein derzeitiger Lieblingsaufenthaltsplatz ist!
Die Liegen bevorzugen nicht nur wir, sondern auch unsere kleinen Raubtiere. Leider ist die 2. Mieze abgedüst, als ich die Kamera geholt habe, schade, das sieht nämlich immer herrlich aus wenn jede Mieze eine Liege besetzt :o).
Nachdem unser Garten für einen Pool leider wirklich zu klein ist, haben wir uns jetzt wenigstens Wassergeplätscher gegönnt. Leider leiden die Muschelblumen durch das ewige Rumgeschiebe seitens der Kids etwas.
Zu guter Letzt noch mein vernachlässigter Schnittlauch, aber so schaut er so schön aus! Ich habe auch diesen hohen Zierschnittlauch gepflanzt, aber der schafft es immer nicht, er wird leider vor der Blüte ein Opfer der ersten Fußballspiele.

Kommentare:

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. hat gesagt…

Mir gehts gerade ganz genauso!Bin auch mehr im Gartenwohnzimmer als in der Werkelstube und genieße!!!!
Nutzen wir die Sonne solange sie scheint und "wühlen" ein wenig in der Beeten! ;-))))
LG,Ulla

Connie hat gesagt…

Liebe Anja,
sehr, sehr einladend :-)

Auch ich versuche die zeit draußen zu nutzen, mal mehr,mal weniger
Liebe Grüße
Connie

Anonym hat gesagt…

Huhu Anja,

auch ich bin zur Zeit viel im Garten!

Martina

Lapplisor hat gesagt…

.. und ich bin zur Zeit " Überall und Nirgens " zu finden ..
doch bei Dir siehst gemütlich aus, besonders, wenn Samtpfote dort liegt :-)
Schnittlauch in Blüte finde ich immer wieder toll, besonders seit ich weiss, dass man die Blüten im Salat " vermauscheln " kann ..hmmmm :-)
Eine produktive neue Woche für Dich, liebe Anja.
♥☼♥Barbara♥☼♥