Montag, 12. Januar 2009

WIP


WIP ist eigentlich das falsche Wort. Das Projekt schlummert seit Weihnachten vor sich hin. Irgendwie möchte ich im Moment eher Kleinigkeiten fertig machen.

Na ja jedenfalls ist jetzt das Geheimnis gelüftet. Es wird eine Multiplikationstabelle von Anagram nur in Blau statt in Rot. Soll für meinen Sohn werden. Mal sehen ob es ihm gefällt, jetzt muss ich mich jedenfalls ranhalten, ich glaube, dass sie bald mit dem Multiplizieren anfangen.

1 Kommentar:

senarah hat gesagt…

Ich kenne das mit den Kleinigkeiten nur zu gut, Anja. Ich mache auch sehr gerne welche.
Du bist aber mit dem WIP oder Bild schon ziemlich weit. Vielleicht stickst Du einen Tag daran, am nächsten Tag wieder was kleines.
LG Sonja