Dienstag, 30. Dezember 2008

Einen guten Rutsch


Einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünsche ich Euch allen und möget Ihr alle im neuen Jahr so einen lieben Schutzengel an der Seite haben .
Kommt gut rüber und ich danke Euch noch einmal für Eure vielen lieben Kommentare, über die ich mich immer riesig freue, auch wenn ich nicht auf jeden einzelnen antworten kann.
Feiert schön und ich freue mich auf eine neues Jahr mit Euch!

Kitty


Meine 2. Katze wollte ich Euch auch noch vorstellen :o). Eigentlich gehörte sie unserem Nachbarn, aber sie ist umgezogen und hat uns adoptiert. Der Nachbar war ihr zu oft weg. Leider ist sie etwas scheu, sie ist nämlich eine echte amerikanische Wildkatze, die unser Nachbar bei einem Besuch aus Amerika mitgebracht hat.


Aber sie ist eine ganz Liebe nur das Blitzlicht hat sie etwas genervt :o).


Weihnachten




Ich hoffe Ihr hattet auch so schöne harmonische und entspannte Weihnachtstage wie wir.
Unser Baum sieht dieses Jahr so aus, wie immer müssen auch echte Kerzen mit dran und er darf jetzt noch bis zum 6. Januar stehen bleiben.








Ich staune immer wieviel sich in den Jahren ansammelt was unbedingt aus "Tradition" mit an den Baum muss. Dazu gehören neben Vögeln, Enten , Schneeflockenkugeln auch meine liebe Fee und meine geliebte etwas dralle und leicht kitschige Meerjungfrau :o).

Dienstag, 23. Dezember 2008

Engelherz


Endlich ist auch das letze Nikolaus-Verlosungswichtelchen angekommen. Inzwischen weiß ich auch, das man dass in der Bloggerwelt eher stylisch "Give Away" nennt :o).

Dieses Engelherz hat jetzt auch seine Empfängerin in Italien erreicht.

Donnerstag, 18. Dezember 2008

Reindeer




Diesen kleinen Elch fand ich so süß, den MUSSTE ich unbedingt sticken und so wurde das Erste Weihnachtsornament für meine Weihnachtsgirlande (für nächstes Jahr :o)) fertig.
Der Elch ist ein Freebie, Ihr findet es hier.

Weihnachtspost


Ich kann ja keine Reste wegwerfen und mir macht es unheimlich Spass aus den kleinsten Fitzelchzen noch irgendetwas zusammen zu friemeln. Dieses Mal ist diese Karte entstanden. Witzig ist, dass ich die Baum-Stoffreste nicht noch mal zugeschnitten habe, sondern sie tatsächlich so als Nähabfall gesammelt hatte.
Auf das Leinenstück habe ich noch ein paar Glitzerperlen genäht, sieht man etwas schlecht. In Natura glitzern sie richtig schön....und die liebe Seele hat wieder Ruh, da ich wieder ein paar Reste verwerten konnte :o).

Engeldecke




.....auch die habe ich wieder herausgekramt (aber ich muss sie noch einmal bügeln :o)). Ich habe sie schon vor langer Zeit fertig gestellt, aber sie gefällt mir immer noch...allerdings haben bei uns Tischdecken einen Haltbarkeitswert von nur einer Mahlzeit :o).
Ich habe noch so eine Decke in Arbeit mit Engeln, aber eher die Kinderversion :o), allerdings fehlt mir da die Lust zum Weiterarbeiten, da ich sehe wie selten ich schon diese Decke auflege, obwohl diese mir noch wesentlich besser gefällt. Bei Gelegenheit zeig ich Euch mal ein Bild.

Mein Nico


...hat jetzt doch noch ein Plätzchen gefunden. Er steht jetzt bei mir im Studio und morgen bastelt mir Uli einen passenden kleineren Keilrahmen, der dann auch wieder in unser Wohnzimmer passt. Mir gefällt er auf einem Keilrahmen einfach besser als als Band :o).
Er ist insgesamt 1, 53 m groß und damit noch ein paar Jährchen größer als meine Kinder :o).


Dienstag, 16. Dezember 2008

Weihnachtsstimmung


kam bei Schneeballschlachten, Schneemann bauen und Schlitten fahren am Wochenende auf.

Zwischenzeitlich ist die schöne Pracht wieder weggetaut, aber damit haben wir diesen Winter schon mehr Schnee als im letzten Jahr gehabt und vorsichtshalber haben wir gleich das komplette Schneeprogramm durchgezogen :o)...bis aufs Skifahren.

Wochenendbeschäftigung


Mal was anderes als Sticken. Zwei Lebkuchenhäuschen wurden gebacken und hier sind die Süßigkeiten allerdings schon "abgeräubert", so schnell kam ich gar nicht zum Fotografieren :o).

Oh Tannenbaum


Und hier kommt noch ein klitzekleine Geschenkelein. Etwas schief und krumm, na ja halt natürlich gewachsen :o). Als Stamm hat das Bäumchen eine kleine Garnrolle erhalten und der Rückseitenstoff sieht so aus wie die Unterlage. Das Motiv ist von TPS. Ich hoffe es gefällt.

Montag, 15. Dezember 2008

Kleinigkeiten







Zwischenzeitlich sind fast alle kleine Geschenke angekommen, so dass ich Euch etwas zeigen kann. Die Post hat sehr unterschiedlich gebraucht. Eins ist anscheinend immer noch unterwegs und natürlich das kleine Päckchen nach Italien ist auch noch nicht angekommen, muss ja auch über die verschneiten Alpen krabbeln :o).
Es sind zwei Schlüsselanhänger geworden und eine kleine Garnrolle, die als Scherenaufbewahrung benutzt werden kann. Danke Gaby für diesen schönen Tipp :o).
Es ist ein Geschenkchen mehr geworden, da ich noch eine ganz liebe Stickfreundin bedenken wollte :o).

Freitag, 12. Dezember 2008

und noch eine Kleinigkeit










für jemanden, der immer an meinen Geburtstag gedacht habe, während ich bei so etwas eine ziemliche Niete bin. Aber dieses Jahr habe ich es sogar noch vor Weihnachten geschafft mich endlich einmal zu revanchieren :o).
Der Wintervogel ist ein Freebie von Ute, sie macht immer so schöne Freebies, aber da erzähle ich Euch ja nix Neues :o).

Donnerstag, 11. Dezember 2008

Spaziergang


Da gehe ich jeden Morgen spazieren. Ich habe mir angewöhnt so oft es geht morgens eine Runde zügig spazieren zu gehen, dann fange ich den Tag irgendwie besser an :o).

So sah es heute aus, traumhaft oder?

Mittwoch, 10. Dezember 2008

Ein Schütze


Für eine Stickfreundin, die sich zu ihrem Geburstag Flicken mit ihrem Sternzeichen gewünscht hat, habe ich diesen Schützen gestickt. Die Vorlage ist ein Freebie von hier.

WIP-Fortschritt


Ich bin Euch ja noch ein Bild über mein WIP schuldig. So hier ist es. Na, habt Ihr jetzt schon eine Idee?
Übrigens für Anagram Fans, schaut mal hier .

Montag, 8. Dezember 2008

and the winner is....


So, nach dem ganzen Nikolaustrubel komme ich endlich dazu das Ergebnis der Verlosung bekannt zu geben, die unter strenger Aufsicht und tatkräftiger Mithilfe meiner Kinder durchgeführt wurde.

Ich habe jetzt 4 Zettelchen gezogen, da ich 4 Geschenkchen zusammengewurschtelt habe. Schaut mal wer gewonnen hat. Könnt Ihr´s lesen? Martina, Barbara, Gaby und Lapplisor haben gewonnen. Ihr bekommt demnächst Post und ich hoffe, dass Euch meine Kleinigkeiten gefallen. Eine Adresse muss ich mir noch erfragen :o).


Donnerstag, 4. Dezember 2008

Adventskarte




Meine Mutter hat den Kindern eine grandiose Spielkarte gemalt. Die Katzen und Kinder in diesem Adventshaus kann man heraus nehmen und immer wieder neu einstecken. Klasse, oder? Die Kinder spielen sehr gerne damit, ich finde die Idee wunderbar. Leider habe ich von dem malerischen Talent meiner Mutter nichts geerbt, schade.

Fensterblick


Ein Blick aus unserem Wohnzimmerfenster.

Adventszweig


und hier kommt was ganz Modernes :o). Sehr im Sinne meines Mannes, der nicht so gerne Gesticktes mag :o). Aber mir gefällt es auch gut.


Den Zweig hat mein Sohn von der Schule heimgeschleift und meinte den könnte man doch als Deko verwenden. Gesagt, getan ....nach Weihnachten werde ich dann wieder meinen Haselkorkenzieherzweig aktivieren :o).

Die Kugeln sind von Ikea und hatten einen Wahnsinnspreis 8 Stück 1,99 €. Das Kamel habe ich mal bei einer Weihnachtsausstellung bei Frau Wieser erstanden.

Adventskranz




Dieses Jahr habe ich mehr Wert auf den Kranz gelegt als auf die Verzierungen. Ich fand diesen gebundenen Kranz so schön, dass ich ihn am Liebsten ganz grün gelassen hätte, aber da haben meine Kinder protestiert.
Das Gesteck besteht aus von den Kindern gesammelten Kiefern- und Tannenzapfen, Kugeln und natürlich noch gebastelten Sternenund getrockneten Orangenscheiben :o)

Die Weihnachtsgeschichte


Das muss ich Euch auch noch zeigen. Ich habe einen Geschenkpapierbogen mit der Weihnachtsgeschichte gefunden, den habe ich in einen ganz preiswerten Holzrahmen von Ikea gesteckt und angestrichen mit roter und goldener Farbe.

Adventsdeko


Dieses Jahr habe ich leider keine gestickte Adventsdeko. Mein großer Weihnachtsmann von UB, der immer auf einem Keilrahmen gespannt war musste leider dem neuen Flachbildfernseher weichen :o(. Einen neuen Platz habe ich noch nicht gefunden. Wahrscheinlich werde ich ihn zu einem Bügelbehang umarbeiten.


Und meinen Traum von einer Girlande mit selbstgestickten Herzen und anderen Sächelchen über der Studiotür habe ich auch noch nicht umgesetzt...irgendwie kommt Weihnachten dann doch immer zu schnell :o). Dafür gibt es eine Girlande im Treppenhaus die ich Euch zeigen kann.


Verlosung


Das ist ja der Wahnsinn, wieviel Resonanz es jetzt auf diese kleine Verlosung gab, einfach genial. Ich habe mich riesig über Eure Kommentare gefreut und auch sehr schön, dass viele dabei sind, die ich noch gar nicht kenne. Ein großes Dankeschön natürlich Barbara und Sonja für die Reklame, die sie gemacht haben. Einfach Klasse!!!


Tja, die Chancen sind jetzt ja leider nicht mehr so gut für die Einzelnen, aber ich werde heute Abend erst einmal drei Lose ziehen unter Aufsicht des freundlichen Herrn da oben :o) (Der Nikolausi ist ein Aquarell von meiner Mutter). Der Rest bleibt in der Trommel und wenn ich noch Lust und Zeit auf andere Kleinigkeiten habe werde ich wieder einen Namen rausziehen :o)