Montag, 23. Mai 2016

Spring Quilt

...auf diesem schönen Tuch  "Spring Quilt" von" Cuore e Batticuore" durfte ich bei den FTs mit sticken. Ein schönes verspieltes Tuch.



...außerdem hat mich eine so schön genähte Bobbinstasche die bei dem FT mit dabei lag dazu animiert auch eine zu basteln und da ich momentan keine Nähmaschine habe, gab´s eine aus Karton und mit Stoff und Bändern beklebt. Hat ganz gut funktioniert, ist aber noch verbesserungsfähig....auch die Fotos.




Habt einen schönen Tag!!!







Donnerstag, 19. Mai 2016

Der Grund....

....warum es bei mir, zumindest auf meinem Blog :o), so ruhig ist, heißt "Marlo" und ist unser neuer Familienzuwachs. Ich wollte schon immer einen Hund, aber es passte nie, als Kind wollten meine Eltern nicht, dann hatte ich keine Zeit, Studium, Job und Kinder reichten zur Auslastung. Aber jetzt sind die Kids größer und wenn nicht jetzt, wann dann? Also habe ich mir einen Traum erfüllt, der mich gut auf Trab hält, viel Arbeit, aber noch mehr Freude macht.





                                                            Habt einen schönen Tag!

Freitag, 15. April 2016

Wieder da!

...lange habe ich nichts mehr gepostet. Bei uns war wieder einiges los, was Energie gefressen hat und mich vom posten abgehalten hat.


Ich habe wieder bei einigen Freundschaftstüchern mit gestickt, da gab es einen Läufer mit Wiesenblumen. Meine gestickten sind von Frau Dahlbeck


 Dann gab es noch einen Erdbeerläufer. Mein Beitrag war u.a. ein leckerer Erdbeerkuchen und ein Macaron. Das Muster ist von einem Sampler von Madame Fee (Fraise).

...und noch ein Tuch von Frau Dahlbeck war in der Gruppe unterwegs, der Zauberbaum, auch ein sehr schönes Muster, Ich habe die innere grüne Ranke gestickt.




...und dann habe ich noch etwas zu Ostern für mich gestickt. Den süßen Hasen von acufactum, auf Keilrahmen aufgezogen. Ich habe ihn innerhalb einer Woche gestickt, damit ich ihn noch rechtzeitig zu Ostern hinstellen konnte. Hat geklappt :o)!




Dienstag, 19. Januar 2016

Freundschaftstuch

...meine erste im Jahre 2016 begonnene und beendete Stickarbeit, ist mal wieder ein Freundschaftstuch. Die Frühlingsbegleiter habe ich für Ulrikes Narzissentuch gestickt.
So Frühlingsblüher bei den Temperaturen  (-7,5 Grad) tun richtig gut. Jetzt ist der Winter doch noch gekommen.
Macht`s Euch kuschelig!

Samstag, 9. Januar 2016

Advents SAL fertig

....endlich habe ich auch den Advents- SAL fertig. Leider ist das Foto nicht so gut. Ich habe ihn etwas abgewandelt. Außer der Verwendung  anderer Farben, habe ich auch der Tanne Kugeln  und dem Schneeman Hut und Gesicht verpasst.


Voraussichtlich werde ich eine Schachtel damit verschönern.

Donnerstag, 7. Januar 2016

Santas im neuen Jahr :o)

...eigentlich sah das Jahresprojekt ja vor pro Monat einen Santa zu sticken. Tatsächlich hat mich ja dann irgendwann der Ehrgeiz gepackt und es wurden ein paar mehr rote Männer. Vor allem, als ich mir überlegt habe, dass ich ansonsten 3 Jahre an diesem Projekt sticken würde :o).
So sieht der Stand der Santas jetzt aus.



Diese Reihe gehört den sportlichen Santas von The Prairie Schooler aus den Jahren 2008 - 2011.

So und jetzt fehlt nur noch eine Reihe, diese versuche ich dieses Jahr auch noch zu sticken Sollte möglich sein...hoffentlich :o) 

Dienstag, 5. Januar 2016

Rückblick Dezember

...der Dezember war wieder so emsig mit allen möglichen Bastelaktionen und schönen Feiern und Adventserlebnissen, dass ich leider nicht so viel posten konnte. Also gibt es hier einen kleinen Rückblick. Kleine Geschenke habe ich gewerkelt, kleine Ornamente für liebe Menschen, leider habe ich nicht so viele geschafft wie ich wollte, aber doch schon eine kleine Menge.


 Eine Stickfreundin hat mir auch ein super Rezept für Himmelsboten gezeigt, so dass auch noch Plätzchentüten für die Freundinnen  und Freunde meiner Kinder möglich wurden. Das Rezept ist easy peasy und der Teig lässt sich super ausstechen...


Gebastelt wurde auch wieder viel. Alles kann ich nicht mehr zeigen, aber damit Ihr mal seht wie es bei mir während so einer Bastelorgie aussieht:


Als Ergebnis kamen dann diese Geldgutscheine heraus, die Tannenbäumchen sind die Geldscheine, sieht man vielleicht nicht sooo gut




Die Vorderseiten der Karten und Umschläge dazu


...und diese Anhängerchen sind noch entstanden. Die Ideen dazu habe ich irgendwo bei Pinterest gesehen. Besonders der gefaltete weiße Tannenbaum und die Schneemänner haben es mir angetan...dabei kann man so herrlich Papierreste verwenden.

So jetzt ist aber Schluß, konzentrieren wir uns jetzt auf all das Schöne was vor uns liegt. Wer weiß was einem alles für tolle Sachen über den Weg laufen :o). Habe eine schöne Zeit!